Einführung in meine Behandlungen
Heilpraktikerin
Praktische Homöopathie
Pflanze des Monats
Familie Mutter & Kind
Metaphysik
Buben und Mädel
Kontakt
Der Weg zu mir
Anfahrt


                            www.bundesgesundheitsministerium.de

Mit Beschluss vom 20. Oktober 2021 hat die Landesregierung BW die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 28. Oktober 2021 in Kraft. Die Verordnung wird in meiner Praxis durchgeführt

Mein Corona-Test ist Positiv - was muss ich jetzt tun?

Informationen gibt es auf den Internetseiten des Enzkreises:

www.enzkreis.de/corona.
• Antworten auf Ihre Fragen finden Sie auch auf der Homepage des Sozialministeriums

www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-quarantaene



Meus pelagus locis curatio, meine Behandlungsschwerpunkte:

Kraniosakrale- und Viszerale - Osteopathie                                                                                                                      Homöopathie

Prozessbegleitende Arbeit

Transaktionsanalyse

Vorbeugen ist besser als das Übel aufkommen zu lassen.    
 
Sprechen Sie mit mir, gemeinsam finden  wir einen Heilungsweg oder  eine  Linderung ihrer vorhanden gesundheitlichen und psychischen Probleme und Beschwerden.Stress (engl. für „Druck, Anspannung“; lat. stringere: „anspannen“) bezeichnet zum einen durch spezifische äußere Reize (Stressoren) hervorgerufene psychische und physische Reaktionen, die zur Bewältigung besonderer Anforderungen befähigen, und zum anderen die dadurch entstehende körperliche und geistige Belastung.

Durch alternative Therapien und  bewährten Heiltraditionen, mit ganzheitlichen Behandlungsansatz kann ich helfen. 
Über fünfzehn Jahre im Dienste der Gesundheit, als Heilpraktikerin & Homöopathin.

Anthropologie        

                                                                         
Warum gibt es eine Lehre vom Menschen? Wie bringt der Mensch Anatomie und Physiologie zusammen ?

Anatomie und Physiologie entstanden und entwickelten sich aus dem praktischen Bedürfnis, Kranken zu helfen und gesunden Menschen vor Erkrankungen zu bewahren. Die wichtigsten Entdeckungen und Erfolge auf den Gebieten der Anatomie , Physiologie sind dabei eng mit den Fortschritten der Schulmedizin und der Heilkunde verknüpft.



Namenstage Januar
16. Marcel, Tilman, Dietwald, Uli
17. Anton Eins., Rosalind
18. Margitta, Ulfried, Uwe
19. Mario, Pia, Martha
20. Fabian, Sebastian, Ursula
21. Agnes, Meinrad, Ines
22. Vinzenz, Dietlinde, Jana
23. Hartmut, Emerentia, Guido
24. Franz v. S., Vera, Thurid, Bernd
25. Pauli Bekehrung., Wolfram
26. Timotheus u. Titus, Paula
27. Angela, Alrun, Gerd
28. Manfred, Thomas v. A., Karl, Karolina
29. Gerhard, Gerd, Josef Fr.
30. Martina, Adelgunde
31. Johannes B., Marcella, Rudbert


Robert Reinick . 1805-1852
Januar

Wohin man schaut, nur Schnee und Eis,
Der Himmel grau, die Erde weiß;
Hei, wie der Wind so lustig pfeift,
Hei, wie er in die Backen kneift!
Doch meint er’s mit den Leuten gut,
Erfrischt und stärkt, macht frohen Mut.
Ihr Stubenhocker, schämet euch.
Kommt nur heraus, tut es uns gleich.
Bei Wind und Schnee auf glatter Bahn,
Da hebt erst recht der Jubel an!